Designer

Wissenswertes über einige der wichtigsten Produktdesigner die im Bereich Porzellan, Glas und Bestecke tätig waren und Maßstäbe gesetzt haben.
44 Pin-lisäystä59 Seuraajat
Aino Aalto - Aino Marsio (1894-1949) fing im Jahre 1924 als Architektin im Büro von Alvar Aalto an. Die beiden verliebten sich, heirateten und begannen eine lange Partnerschaft. Im Jahr 1932 wurde Alvar Aalto von seiner Frau in einem Design-Wettbewerb geschlagen. Der Gewinner, "Aalto glasses", gewann auch eine Goldmedaille bei der Triennale in Mailand.

Aino Aalto - Aino Marsio (1894-1949) fing im Jahre 1924 als Architektin im Büro von Alvar Aalto an. Die beiden verliebten sich, heirateten und begannen eine lange Partnerschaft. Im Jahr 1932 wurde Alvar Aalto von seiner Frau in einem Design-Wettbewerb geschlagen. Der Gewinner, "Aalto glasses", gewann auch eine Goldmedaille bei der Triennale in Mailand.

Alvar Aalto - Alvar Aalto (1898-1976) in Kuortane, Finnland geboren. Dank seines originellen Stils und einzigartiger Talente, ist Alvar Aalto einer der größten Namen in der modernen Architektur und Design. Er arbeitete eng mit seiner Frau Aino Aalto zusammen, die im Jahr 1949 starb. Alvar Aalto war vom Deutschen Werkbund und von Bauhaus beeinflusst.

Alvar Aalto

Alvar Aalto - Alvar Aalto (1898-1976) in Kuortane, Finnland geboren. Dank seines originellen Stils und einzigartiger Talente, ist Alvar Aalto einer der größten Namen in der modernen Architektur und Design. Er arbeitete eng mit seiner Frau Aino Aalto zusammen, die im Jahr 1949 starb. Alvar Aalto war vom Deutschen Werkbund und von Bauhaus beeinflusst.

Arne Jacobsen (11 February 1902 – 24 March 1971) was a Danish architect and designer. He is remembered for his contribution to architectural Functionalism as well as for the worldwide success he enjoyed with simple but effective chair designs

Arne Jacobsen (11 February 1902 – 24 March 1971) was a Danish architect and designer. He is remembered for his contribution to architectural Functionalism as well as for the worldwide success he enjoyed with simple but effective chair designs

Piet Hein (16 December 1905 – 17 April 1996) was a Danish scientist, mathematician, inventor, designer, author, and poet. Architects, tired of square buildings but cognizant that circular buildings were impractical, asked Piet Hein for a solution. Applying his mathematical prowess to the problem, Piet Hein proposed to use the superellipse which became the hallmark of modern Scandinavian architecture.

Piet Hein (16 December 1905 – 17 April 1996) was a Danish scientist, mathematician, inventor, designer, author, and poet. Architects, tired of square buildings but cognizant that circular buildings were impractical, asked Piet Hein for a solution. Applying his mathematical prowess to the problem, Piet Hein proposed to use the superellipse which became the hallmark of modern Scandinavian architecture.

Alfredo Häberli - Alfredo Häberli wurde 1964 in Buenos Aires, Argentinien geboren. Heute ist er ein international etablierter Designer mit Sitz in Zürich. Alfredo Häberli schafft es Tradition mit Innovation, Freude und Energie in seinen Entwürfen zu vereinen. Häberli ist vor allem dafür bekannt, dass er Alltagsgegenstände gestaltet. Sein Credo: „Beobachten ist die schönste Form des Denkens.“ Er arbeitet unter anderem mit Firmen wie Alias ​​und Cappellini zusammen.

Alfredo Häberli - Alfredo Häberli wurde 1964 in Buenos Aires, Argentinien geboren. Heute ist er ein international etablierter Designer mit Sitz in Zürich. Alfredo Häberli schafft es Tradition mit Innovation, Freude und Energie in seinen Entwürfen zu vereinen. Häberli ist vor allem dafür bekannt, dass er Alltagsgegenstände gestaltet. Sein Credo: „Beobachten ist die schönste Form des Denkens.“ Er arbeitet unter anderem mit Firmen wie Alias ​​und Cappellini zusammen.

Iittala - Designers - Ilkka Suppanen

Iittala - Designers - Ilkka Suppanen

Achille Castiglioni (February 26, 1918 - December 2, 2002) was a renowned Italian industrial designer. He was often inspired by everyday things and made use of ordinary materials. He preferred to use a minimal amount of materials to create forms with maximal effect.

Achille Castiglioni (February 26, 1918 - December 2, 2002) was a renowned Italian industrial designer. He was often inspired by everyday things and made use of ordinary materials. He preferred to use a minimal amount of materials to create forms with maximal effect.

Alessandro Mendini - Alessandro Mendini wurde 1931 in #Mailand geboren. Mendini ist ein italienischer Designer und Architekt. Er spielte eine wichtige Rolle in der Entwicklung des italienischen Designs. Mendini war Trendsetter seiner Zeit, mit seinen Arbeiten versuchte er Kunst, Architektur und Design miteinander zu verbinden.

Alessandro Mendini

Alessandro Mendini - Alessandro Mendini wurde 1931 in #Mailand geboren. Mendini ist ein italienischer Designer und Architekt. Er spielte eine wichtige Rolle in der Entwicklung des italienischen Designs. Mendini war Trendsetter seiner Zeit, mit seinen Arbeiten versuchte er Kunst, Architektur und Design miteinander zu verbinden.

Carlo Alessi - Carlo Alessi wurde 1916 in Granerolo geboren. Er hat am Institut OMAR in Novara Technisches Design studiert. Schon als junger Mann war er in der Industriewerkstatt für Haushaltswaren aus Metall, die von seinem Vater 1921 gegründet worden war, tätig. Ab Mitte der 30er Jahre zeichnet er für ein Jahrzent lang viele der Alessi Objekte, unter anderem die Serien “Ottagonale”, “Scalini”, “Cilindrica” und die berühmte “Bombé

Carlo Alessi - Carlo Alessi wurde 1916 in Granerolo geboren. Er hat am Institut OMAR in Novara Technisches Design studiert. Schon als junger Mann war er in der Industriewerkstatt für Haushaltswaren aus Metall, die von seinem Vater 1921 gegründet worden war, tätig. Ab Mitte der 30er Jahre zeichnet er für ein Jahrzent lang viele der Alessi Objekte, unter anderem die Serien “Ottagonale”, “Scalini”, “Cilindrica” und die berühmte “Bombé

Hans Kollhoff - Gelassenheit gegenüber modischen Strömungen prägt das Werk des Star-Architekten Professor Hans Kollhoff. Betrachtet man seine manchmal kantigen, oft wuchtigen Gebäude, so wird schnell deutlich: Hier knüpft einer an die architektonischen Vorbilder europäischer Stilgeschichte an, insbesondere an die Zeit um 1800 und die frühe Moderne.

Hans Kollhoff - Gelassenheit gegenüber modischen Strömungen prägt das Werk des Star-Architekten Professor Hans Kollhoff. Betrachtet man seine manchmal kantigen, oft wuchtigen Gebäude, so wird schnell deutlich: Hier knüpft einer an die architektonischen Vorbilder europäischer Stilgeschichte an, insbesondere an die Zeit um 1800 und die frühe Moderne.

Pinterest
Haku